Warum hat die Fünf-Yen-Münze ein Loch?

Die 5-Yen-Münze ist mein Lieblingsdesign unter den japanischen Münzen.

Die aktuelle Fünf-Yen-Münze wurde erstmals 1959 in Japan ausgegeben und hat damit bereits eine über 60-jährige Geschichte. Zu dieser Zeit war die Fünf-Yen-Münze die höchste Währung Japans, und Japan litt unter einem Mangel an Waren.

Die Münzanstalt suchte nach Münzmaterial, aber was gefunden wurde, waren überschüssige Kugeln und Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg.

Sowohl die 1-Yen Münzen sowie die 5-Yen-Münzen wurden aus diesen Kugeln und Granaten hergestellt, aber sie hatten beide die gleiche Farbe, was viele Leute vor Schwierigkeiten stellte, sie zu unterscheiden. Damals war die 1-Yen-Münze auch gelb! Heutzutage ist sie silber, da sie aus Aluminium hergestellt wird.

Ab 1959 entschied die Münzanstalt, ein Loch in die Fünf-Yen-Münze zu stanzen. Neben dem wirksamen Schutz vor Fälschungen wurden vor allem auch Rohstoffe eingespart. Sie sind auch bei Menschen mit Sehbehinderungen beliebt.

Noch heute werden japanische Münzen eingeschmolzen und aus alten Münzen neu geprägt. Es ist wirklich interessant, dass die aktuelle 5-Yen-Münze aus demselben Material wie Kugeln hergestellt wird.

Das Design ist voll von Hoffnungen aus jener Zeit. Unterhalb des Lochs ist Wasser abgebildet, in der Hoffnung, dass die Fischereiwirtschaft floriert. Über dem Loch ist Reis dargestellt, in der Hoffnung, dass die Landwirtschaft gedeihen wird.

Die Zahnräder sind um das Loch herum konstruiert. Der Wunsch war, dass sich die Industrie im Nachkriegsjapan entwickelt. Wenn man sich die Wünsche der Menschen zu einer Zeit vorstellt, in der es schwierig war, Material für Münzen zu beschaffen, fragt man sich, wie Japan 60 Jahre später aussehen würde.

Die Zwillingsblätter auf der Rückseite sollen ein Motiv sein, das die Entwicklung der Demokratie und der Forstwirtschaft symbolisiert. Es gab einige Diskussionen darüber, das Design der Fünf-Yen-Münze zu ändern, da sie keine arabischen Ziffern enthält, aber es scheint, dass es letztendlich nicht geändert wurde.

Schreibe einen Kommentar